Fragmente der Hoffnung - Kapitel 4 "Talamh Eachtrachna"

Ein LARP in der Warhammer Welt, 2521 IC

 

Freitag, 23.9. 2015 bis Sonntag, 25.9. 2015

Waldschule Helenenschacht (Lagerplatz Ritzing/Burgenland)

 

Spielleitung:
Mojo-Orga

 

 

Intime-Infos:

Zeit der Handlung: Kaltmond, 2521 IC
Ort der Handlung: Albion, unbekannt
Der Hintergrund: Hinweise der mittlerweile drei gefundenen Fragmente deuten in ein weit entferntes fremdes Land - Albion, der Nebelinsel.
Albion liegt nordwestlich der alten Welt, westlich von Norsca und ist von einem ewigen Nebel gehüllt.
Kaum seid ihr durch das Portal gestiegen, findet ihr euch auf einer Lichtung wieder, rundherum Wald, der Boden ist sumpfig und der Geruch von Regen liegt in der Luft.
In der Ferne könnt ihr Rauchschwaden erkennen, Lagerfeuer, eine Siedlung?
Als plötzlich ein Pfeil vor euch in den Boden einschlägt und ihr Stimme in fremdartiger Sprache etwas sagen hört...

 

Outime-Infos:

Fragmente der Hoffnung – Kapitel 4 "Talamh Eachtrachna" ist der vierte Teil der Fragmente der Hoffnung Kampagne.
Fragmente der Hoffnung wird mit DKWDDK und einigen Hausregeln (Leitfaden) bespielt.
Bei Kapitel wird es dieses Mal nur CC und AC Springer geben, mehr Info zu CC, KC und AC findet ihr unter FAQ !
WICHTIG bei Fragmente der Hoffnung gilt eine Altersbeschränkung von 18 Jahren!
Darunter übernehmen wir keinerlei Haftung und daher sind unter 18jährige von unseren Veranstaltung ausgeschlossen.


Sofern ein CC aus Kapitel 3 dabei war und überlebt hat ist ein Platz automatisch vor reserviert (bis Ende Jänner 2016).
Es wird dieses Mal eine geringere Anzahl an CC Plätzen geben, wer hier neu dabei sein will, sollte sich rasch melden und diese bitte mit uns gemeinsam zwecks Hintergrundgeschichte erarbeiten.
Anmerkung: ( ______ = fix vergeben/eingezahlt, ______ = angemeldet/reserviert, ______ = frei).
 

 

CC ( 5 / 7 / 8)

                                                       

            AC Springer (30/28 frei)
                   
 

Spielbeiträge:

       

Einzahlung bis:

Ende Jänner

Ende April

Ende Juni

Ende August

CC:

€ 49,00

€ 59,00

€ 69,00

€ 79,00

AC Springer:

€ 39,00

€ 39,00

€ 39,00

€ 39,00


Fernanreiserabatt (ab 500km per Strecke): - € 10,00
Ariochs Erben Mitglieder: - € 5,00
€ 10,00 Putzkaution werden auf dem Spiel eingehoben (bitte Betrag genau mitnehmen)!


Ein Teilnehmerplatz ist erst nach Anmeldung und Einzahlung des Staffelpreises fixiert.
Es wird keinen Conzahler geben, wer bis 1. September nicht eingezahlt hat ist nicht dabei!

 

Bankverbindung:

Kto. Nr. 04810089119
IBAN: AT921400004810089119
BIC: BAWAATWW
lautend auf Alexander Riesz
BAWAG, BLZ 14000
Verwendungszweck: „Fragmente-Kapitel4_OTName“

 

Zeitplan:
Time-In (voraussichtlich) um 19:00 Uhr. (Anreise und Ankunft sollten ausgespielt werden.)
Spielende voraussichtlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag
Sonntag: Wegräumen und Haus putzen!

 

Unterbringung:

CC im eigenen Zelt
AC Springer im Haus, Bettzeug (Leintuch, Decke) bzw. Schlafsäcke sind mitzubringen.
 

Verpflegung:

Für alle Teilnehmer gilt Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) inklusive anti-alkoholischen Getränken von Freitag Abend bis Sonntag Früh.
Alkoholische Getränke wie Bier, Wein und Met gibt vor Ort mittels Wertkarten zu moderaten Preisen zu kaufen.
Essgeschirr (Teller, Besteck, Becher) sind selbst mitbringen!

 

Location:
Lagerplatz Ritzing
Helenenschacht 21a
A-7323 Ritzing

 

Parken:
Zufahrt zum Ausladen des Gepäcks möglich. Die Autos bitte anschließend beim Gasthof Weber abstellen.