„Fragmente der Hoffnung - Kapitel 1.5“

Ein LARP in der Warhammer Welt, 2521 IC

 

Samstag, 5.4. 2014 bis Sonntag, 6.4. 2014

Roverhütte, Bad Vöslau

 

Spielleitung:
Mojo-Orga

 

 

Intime-Infos:

Zeit der Handlung: Kaltmond, 2521 IC
Ort der Handlung: Talabecland, nahe einer Poststation zur Grenze zu Stirland
Der Hintergrund: Laut dem Auftrag von Bruder Treumann sollt ihr euch zu einer Poststation im nahen Talabecland begeben.
Dort werdet ihr euch mit jemandem treffen, der euch ein Buch übergeben wird, aber noch seid ihr nicht angekommen.
Ihr seid gerade auf der Hauptraße Richtung Lieske unterwegs, als ihr vor euch Bewegungen bemerkt...

 

Outime-Infos:

Fragmente der Hoffnung – Kapitel 1.5 ist ein Miniabenteuer der Fragmente der Hoffnung Kampagne.
Fragmente der Hoffnung wird mit DKWD(D)K und einigen Hausregeln (Leitfaden) bespielt.
Die Spieler der CC aus Kapitel 1 haben ihren Platz automatisch vorreserviert.
Mehr Info zu CC, KC und AC findet ihr unter FAQ !
WICHTIG bei Fragmente der Hoffnung gilt eine Altersbeschränkung von 18 Jahren!
Darunter übernehmen wir keinerlei Haftung und daher sind unter 18jährige von unseren Veranstaltung ausgeschlossen.

Anmerkung: ( ______ = fix vergeben/eingezahlt, ______ = reserviert).

 

Havlock Herzlich, Jäger

Markus Ruhert, Protagonist

Raphael Gutenberger, Magier

Anna Dirnbock, Söldnerin

Wilfried von Liebig, Adeliger

Keterlyn Dachsbach, Rattenfängerin

Erich Kramer, Morr Priester

Ulf Wernher von Fernshausen, Middenländischer Ritter

Albrecht, Akolyth des Morr

Steffan Bischof, Leibwächter v. Wilfried von Liebig

Sir Tristan von Falkenhausen, Schwarzer Ritter des Morr

 

AC werden hauptsächlich eine Rolle bespielen, Springerrollen kommen vor.

            AC Plätze (14/0 frei)

Spielbeiträge:

         

Einzahlung bis:

28.3.2014

Conzahler

 

 

CC:

€ 20,00

€ 30,00

 

 

 

AC:       

€ 10,00

€ 10,00

 

 

 

 € 10,00 Putzkaution werden auf dem Spiel eingehoben!

 

Bankverbindung:

Kto. Nr. 04810089119
IBAN: AT921400004810089119
BIC: BAWAATWW
lautend auf Alexander Riesz
BAWAG, BLZ 14000
Verwendungszweck: „Fragmente-Kapitel1_5_OTName“

 

Zeitplan:

Eintreffen der AC Samstag ab 14:00 Uhr (Freiwillige, die früher kommen und bei den Vorbereitungen helfen möchten, sind natürlich gerne gesehen!), CC ab 15:00 Uhr.
Time-In (voraussichtlich) ab 16.00 Uhr
Spielende voraussichtlich am späten Samstag Abend.
Sonntag: Wegräumen und putzen!

 

Unterbringung:

CC und AC übernachten im Haus.
Betten sind vorhanden (harte Matten). Bettzeug (Leintuch, Decke) bzw. Schlafsäcke sind mitzubringen.

 

Verpflegung:

Es wird eine warme Mahlzeit (Eintopf/Gulasch,...) am Abend geben.
Anti-alkoholische Getränke (Wasser, Tee, Kaffee, Verdünnungssäfte) sind im Preis inbegriffen und alkoholische Getränke wie Bier, Wein und Met gibt vor Ort zu moderaten Preisen zu kaufen.
Bitte wenn möglich eigenes Geschirr und Besteck mitbringen – möglichst ambientegerecht!

 

Location:
Roverhütte
Am Harzberg
A-2540 Bad Vöslau


Größere Kartenansicht

 

Parken:
Zufahrt bis zum Haus zum Ausladen des Gepäcks möglich. Die Autos bitte anschließend auf der dafür vorgesehenen Parkplätze abstellen!